Close
10 Filme, die in London spielen

10 Filme, die in London spielen

Musement präsentiert zehn Filme, die in London gedreht wurden, um deine Sehnsucht nach dieser großartigen Stadt zu stillen.

Von Mary Poppins über Harry Potter bis hin zu Paddington Bear, London ist eine der Städte, die du wahrscheinlich seit deiner Kindheit kennst. Ob man dort gewesen ist oder nicht, spielt keine Rolle – es ist leicht, das Gefühl zu haben, die britische Hauptstadt so gut zu kennen, dass man sich danach sehnt, immer wieder zurückzukehren, nicht zuletzt dank der großen Leinwand.

Da das Reisen gegenwärtig auf unsere Sessel und Sofas beschränkt ist, wetten wir, dass viele von euch Sehnsucht nach der englischen Hauptstadt haben. Hier sind – in keiner bestimmten Reihenfolge – 10 der besten Filme, die in London spielen.

1. Mary Poppins, 1964

Das magische Kindermädchen Mary Poppins (Julie Andrews) scheint buchstäblich direkt vom Himmel zur Familie Banks auf den fiktiven Kirschbaumweg herabzusteigen, um in der Familie für Ordnung zu sorgen. Eine Kombination aus Animation und Live-Action, ist Mary Poppins ein Kindheitsliebling, der nie alt wird – es ist unmöglich, die Kuppel der St. Paul’s Cathedral zu sehen und nicht an „Füttert die Vögel“ zu denken. Die Fortsetzung von 2018 mit Emily Blunt in der Hauptrolle spielt ebenfalls in London.

2. My Fair Lady, 1964

Vom Blumen verkaufen in Covent Garden bis zur High Society: Eliza Doolittle (Audrey Hepburn) wird vom Tellerwäscher zum Millionär, als Professor Henry Higgins (Rex Harrison) sie unter seine Fittiche nimmt, um ihr „richtiges Englisch“ beizubringen. Und natürlich fliegen dabei auch die Funken.

3. Harry Potter, 2001 – 2011

Viele Drehorte der acht Leinwandadaptionen von J.K. Rowlings geliebter Harry-Potter-Buchreihe befinden sich London befinden. Man sieht vertraute Schauplätze wie Piccadilly Circus, Millennium Bridge, Kings Cross Station und mehr, wenn der Zauberer und seine Freunde Voldemort besiegen wollen. Die hartgesottenen Fans können sogar die Studios besuchen, die sich etwas außerhalb der Stadt befinden.

4. James Bond, 1962 – heute

Der berühmteste Spion der Welt ist seit 1962 auf der Leinwand zu sehen, dargestellt von einer Reihe talentierter Schauspieler. Als britischer Geheimdienstagent arbeitet 007 für den Mi6, daher taucht er öfter in London auf – halte deine Augen nach ikonischen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen wie der Whitehall Road und der National Gallery offen.

5. Bridget Jones, 2001

Renee Zellweger stahl in diesem modernen „Stolz und Vorurteil“ unsere Herzen, und auch die von Mark Darcy (Colin Firth) und Daniel Cleaver (Hugh Grant). Southwark, der Borough Market, das Tate Modern Restaurant, die königlichen Höfe, die Spazierwege an der Themse und vieles mehr treten in Erscheinung. Für noch mehr London sollten du dich auf den Film und seine beiden Fortsetzungen stürzen: Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns und Bridget Jones‘ Baby.

6. Hautnah, 2004

Mike Nichols führte Regie bei dieser in London angesiedelten Geschichte über Liebe und Untreue mit Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman und Clive Owen in den Hauptrollen. Entdecke Schauplätze aus der Stadt, während die vier Figuren durchs Leben und schwierige Herzenssachen schreiten. Sehe die wichtigsten Londoner Stadtbilder und Orte wie den Postman’s Park, das Flussufergebiet nahe der Waterloo Bridge und das London Sea Life Aquarium.

7. Notting Hill, 1999

Julia Roberts und Hugh Grant spielen in dieser unwiderstehlichen romantischen Komödie als Filmstar Anna Scott und Reisebuchladenbesitzer William Thacker. Von der Portobello Road über das Savoy, das Kenwood House, das Nobu, das Ritz bis hin zum farbenfrohen Namensvetter-Viertel des Films – es gibt genug von London, das dich über Wasser hält, bis du wieder reisen kannst.

8. Tatsächlich… Liebe, 2003

Obwohl es für manche der ultimative Weihnachtsfilm ist, ist Tatsächlich… Liebe das ganze Jahr über ein Genuss. Der Autor und Regisseur Richard Curtis (der auch das Drehbuch zu Notting Hill verfasst hat) führt Regie bei einem All-Star-Ensemble von Figuren, die sich mit verschiedenen Aspekten der Liebe beschäftigen. Somerset House, Selfridge’s, Downing Street 10 selbst, Queen’s Walk und das „zwielichtige Ende“ von Wandsworth dienen als Kulisse für diesen erbaulichen Film.

9. Vier Hochzeiten und ein Todesfall, 1994

In Anlehnung an das Thema von Richard Curtis erzählt Vier Hochzeiten und ein Todesfall die Geschichte von Charles (Hugh Grant), einem Londoner um die 20, der auf der Suche nach Liebe ist. Erwarte viel South Bank, The Kings Arm und St Bartholomew-the-Great (Drehort vieler Filme).

10. The King’s Speech, 2010

Colin Firth spielt in der Hauptrolle Prinz Albert IV., den zukünftigen König George IV. (Vater Ihrer Majestät der Königin), während er mit Lionel Logue (Geoffrey Rush), einem australischen Sprachtherapeuten, zusammenarbeitet, um sein Stottern zu überwinden. Obwohl sich der Film einige Freiheiten in Bezug auf die Geschichte herausnimmt, ist er hervorragend – und die Szenerie auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close