Close
Reiseziele im November

Reiseziele im November

Der November – Nicht gerade als Reisemonat bekannt, zumindest in Europa. Dennoch, Flüge sind günstiger, Metropolen sind weniger überfüllt. Endlich hat man die bekanntesten Restaurants, Bars, Museen und Sehenswürdigkeiten ganz für sich alleine. Ende des Monats warten zudem vielerorts die ersten Weihnachtsmärkte mit Glühwein und Gebäck.
Diese 5 Reiseziele sind im November einen Besuch wert:

 

Dresden

Neben der Frauenkirche, dem Grünen Gewölbe und dem Zwinger, hat Dresden so viel mehr zu bieten! Ein wirklich einzigartiges Museumserlebnis verspricht das Hygienemuseum, das 1912 als  „Volksbildungsstätte für Gesundheitspflege“ konzipiert wurde und heute die Dauerausstellungen “Abenteuer Mensch” und das Kindermuseum “5 Sinne” beherbergt. Zudem gibt es eine Vielzahl an temporären Ausstellungen rund um das Thema “Mensch” . Egal ob in der aktuellen Ausstellung “Gesicht” (bis Februar 2018) oder der kommenden Ausstellung ”Tierisch beste Freunde” das Museum verspricht eine spannende Spurensuche rund um Geschichte und Alltag der Menschheit. Kunstliebhaber können einige schöne Stunden in den Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden mit wechselnden Ausstellungen rund um Kunst und Kultur verbringen.  
Im Anschluss an den Museumsbesuch empfiehlt sich ein Besuch in der Neustadt, egal zu welcher Tageszeit findet man hier zu jeder Tages- und Jahreszeit die richtigen Bars, Cafés und Restaurants. So lädt z.B. die Suppenbar mit einer großen Auswahl und wöchentlich wechselndem Menü zu einer Stärkung ein – perfekt für die kalte Jahreszeit.  Auch der Weihnachtsmarkt am Schloss beginnt bereits Ende des Monats, einer der schönsten in Deutschland.

 


Semper Oper @PaulSteuber

Leipzig

Auch gerne in Kombination mit einem Besuch in Dresden gibt es in Leipzig viel zu entdecken. Neben dem beeindruckenden Völkerschlachtdenkmal und Klassikern wie der Thomaskirche und dem Leipziger Zoo, bietet sich für Kunstinteressierte ein Besuch des MDKB an, egal ob zur Besichtigung der Ausstellungen oder zu den zahlreichen Events und “Artist Talks”. Die traditionsreichen Café Kandler laden zu Torten und Kaffee-Nachmittagen in gemütlicher Atmosphäre ein. Der Weihnachtsmarkt vom 28. November bis 23. Dezember 2017 ist mit seinen rund 300 Ständen einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland.


Universität @StockfotosMG

Trier

Bekannt als Geburtstadt von Karl Marx und für die Porta Nigra, vermarktet sich die Kleinstadt im Süd Westen zudem als älteste Stadt Deutschlands. Nicht nur die Gladiatoren-Führungen rund um die römischen Bauten der Stadt, sondern auch der Weihnachtsmarkt sind einen Besuch wert. Die Altstadt lädt zum Weihnachtsshopping ein und die zahlreichen Weingüter der größten Riesling-Anbauregion der Welt versprechen ein abwechslungsreiches Wochenende. Zahlreiche Cafés wie die Suite au Chocolat laden zudem zum Verweilen ein.

 


Altstadt Trier @wsf-f

Paris

Selbstverständlich strömen in Paris alle Touristen ins Louvre um die Mona Lisa zu sehen. Nehmen Sie sich die Zeit auch die anderen Museen wie das Museum Du Quai Branly oder das Musee Orsay ausgiebig zu besichtigen. Denn anstatt in den Straßencafés die Sonne zu genießen, lohnt es sich die Ruhe des Novembers für einen ausgiebigen Museumsbesuch zu nutzen! Und wie kann man einen verregneten Tag in Paris besser abschließen als mit einem Besuch in einem der zahlreichen Michelin Restaurants. Ein Wochenende in Paris im November wird so zu einem Ausflug zur Crème de la Crème der Kunst und Gastronomie.


Aussicht auf Paris @AliceDonovanRouse

 

London

Natürlich ist auch London auf Grund der zahlreichen Museen das ganze Jahr über eine Reise wert. Da es ja bekanntlich ohnehin so gut wie jeden Tag regnet in London, sind hier alle stets bestens auf den nächsten Regentag vorbereitet. Egal ob Sie sich auf die Spuren von Harry Potter in den Warner Bros Studios begeben, die Unterwasserwelt im Sea Life Aquarium erkunden oder ob Sie Kunstklassiker im British Museum während einer Führung bestaunen – London Angebot ist wetterunabhängig. Und vielleicht haben Sie ja Glück und am Ende des Tages kommt doch noch die Sonne raus und Sie können ein paar Scones eingemummelt im Park genießen!


Big Ben @HeidiSandstrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close