Close
Reiseziele im Oktober

Reiseziele im Oktober

Weniger Trubel und angenehmere Temperaturen – Das Musement Team empfiehlt diese 5 Reiseziele für Kultururlauber und heimliche Sonnenanbeter.

Der Herbst verwandelt so ziemlich jedes Reiseziel in etwas ganz Besonderes: Das Licht, die Herbstfarben – und die Ruhe vor den Touristenmassen der Hauptsaison. Musement stellt die Reiseziele vor, die es sich zu besuchen lohnt: Nutzen Sie das reiche Kulturangebot auch an einem Regentag in Prag, Hamburg oder Wien oder tanken Sie noch ein letztes Mal Sonne in Dubai. Egal ob Nord, Süd, West oder Ost, im Oktober gibt es überall etwas zu entdecken.

 


Wiener Prater @SoroushKarimi

Wien

Ein Besuch bei unseren Nachbarn in Österreich lohnt sich das ganze Jahr über. Egal ob Sachertorte oder Riesenrad am Prater, an jeder Ecke begegnen Sie hier dem echten Wien.
Mit dem CityBike oder der Wien Card kommt man ganz leicht von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten. Doch was wäre ein Besuch in der Stadt der Musik ohne einen Konzertbesuch?
Bei schlechtem Wetter bietet sich zudem eine Weinverkostung bei der Traditionskellerei Schlumberger an, die dieses Jahr ihr 175 jähriges Bestehen feiert.


Kloster Strahov @tilialucida

 

Prag

Was hilft an den kälteren Tagen? Deftiges Essen und Bier? Dann sind Sie in Prag genau richtig. Knödel, Braten und zahlreiche Hausbrauereien laden zum Verweilen ein. Und bei einer Bustour können Sie die Stadt und Sehenswürdigkeiten wie die Prager Burg und das Tanzende Haus wetterunabhängig erkunden. Besichtigen Sie die beeindruckende Spanische Synagoge und begeben Sie sich in der Bücherei des Kloster Strahov in eine andere Zeit zurück. Vom 12.-15. Oktober 2017 werden diese Sehenswürdigkeiten in ein ganz besonderes Licht gestellt, während jährlich stattfindenden Signalfestivals. Zudem wird das Thema des Einflusses von Licht auf das Leben auf der Erde in der Themenausstellung “Light and Life” im Nationalmuseum in den Fokus gestellt (28.07.17-31.12.18).


Hamburg@PureLifePictures

Hamburg & Bremerhaven

Der wunderschöne Norden bietet sich vor allem für ein verlängertes Wochenende an. Zwischen Speicherstadt- und Gewürzmuseum und Kanufahrt auf den Kanälen bietet Hamburg auch hier einzigartige Erlebnisse bei jeder Wetterlage. Hamburg ist hierbei perfekter Ausgangspunkt auch für Ausflüge in die Umgebung z.B. zu den Lüneburger Sülfmeistertage mit den kuriosen, traditionellen Wettspielen und Mittelaltermarkt (Fr. 29.09.2017 – So. 01.10.2017).
Oft das Schlusslicht auf der langen Liste sehenswerter Städte in Norddeutschland, wird Bremerhaven oft als Reiseziel unterschätzt. Vor allem das Auswanderermuseum und das Klimahaus bieten einzigartige, interaktive Erlebniswelten. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn im Klimahaus begibt man sich auf eine Weltreise entlang des 8. Längengrad Ost, ein Kurzurlaub für große und kleine Entdecker.


Dubai@MasterLu

Dubai

Wem das Risiko schlechten Wetters dann doch zu hoch ist oder wer den Freundeskreise mit Sommerbräune im Winter neidisch machen möchte, dem empfehlen wir einen Besuch in die Wüste Dubais. Neben Shopping (der ersten Weihnachtsgeschenke), bietet die Metropole ganzjährig warmes Klima und ein umfangreiches Kulturangebot. Tauchen Sie ein in die Kultur der Emirate, bei einem “Cultural Meal” im The Sheikh Mohammed Centre for Cultural Understanding (SMCCU) oder lassen Sie in die Wüste entführen

Und selbstverständlich ist ein Besuch auf dem höchsten Gebäude der Welt Pflicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close