Close
5 der besten Aktivitäten in Dubai

5 der besten Aktivitäten in Dubai

Musement teilt mit Ihnen die besten Aktivitäten für das futuristische und gleichzeitig historische Dubai.

Keine Frage, Dubai ist wundervoll! Das vibrierend lebendige Emirat vereint futuristische Architektur und Wolkenkratzer – darunter der höchste der Welt – mit einer reichhaltigen Kultur und Geschichte. Einen solchen Ort findet man schlicht kein zweites Mal. Mit den folgenden fünf Aktivitäten erleben Sie Dubai und das traumhafte Umland auf unvergessliche Art und Weise.  


Kurztrip in die Wüste um Dubai

1) Wüstensafari

Wer Dubai besucht, muss sich ganz einfach in die Wüste wagen. Verlassen Sie also die futuristische Metropole für einige Stunden (oder auch für eine Nacht) und entdecken Sie die Wüste, in der endlose Sanddünen und ein strahlend blauer Himmel Sie willkommen heißen. Ganz egal, ob man übernachten, die klare Morgenluft atmen, den Sonnenuntergang betrachten oder gleich alles zusammen im Schutz eines klimatisierten Zeltes genießen möchte, es gibt für alle Vorlieben ein passendes Dubai-Safari-Angebot. Kamelreiten, Henna-Tattoos, Bauchtänzerinnen, Dune Bashing, Barbecue und vieles mehr erwarten Sie.


Abu Dhabi ist nur eine Stunde von Dubai entfernt, ein idealer Kurztrip

2) Tagestour nach Abu Dhabi

Es wäre zu schade, wenn Sie das nur eine Stunde und 15 Minuten von Dubai entfernte Abu Dhabi versäumen würden. Die majestätische Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist die Heimat der Scheich-Zayid-Moschee, des Emirates Palace und des Abu Dhabi Museum, um nur einige der zahlreichen faszinierenden Sehenswürdigkeiten zu nennen. Für den besonderen Nervenkitzel sollten Sie die Ferrari World besuchen und eine Fahrt in der wahnwitzig schnellen Achterbahn Formula Rossa riskieren.


Die bekannte Weiße Moschee in Ajman

3) Tagestour in die anderen Emirate

Es klingt vielleicht etwas verrückt, aber die anderen sechs Emirate an einem einzigen Tag zu sehen ist durchaus möglich. Sie starten in Dubai und besuchen dann der Reihe nach Abu Dhabi, Adschman, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und schließlich Umm al-Qaiwain, eine einzigartige Tagestour. Unterwegs werden Sie Skylines passieren, die von modernen Wolkenkratzern dominiert werden, sowie historische Stätten inmitten roter Wüstenlandschaften. Außerdem machen Sie am RAK-Palast Station, einem der ältesten Bauwerke in den Vereinigten Arabischen Emiraten.


Erleben Sie Dubai vom Wasser aus aus einer ganz neuen Perspektive

4) Dubai vom Wasser aus

Einige der schönsten Perspektiven bietet Dubai von seinen Gewässern aus: Dubai Creek, Dubai Marina und dem Persischen Golf. Das Angebot an Bootstouren ist breit, es erstreckt sich von den regional typischen Dhau über Privatjachten bis hin zu abendlichen Dinner-Touren. Gemeinsam ist ihnen allen der atemberaubende Anblick der Stadt und der unvergleichlichen Skyline. Damit keine Langeweile aufkommt, können Sie sich natürlich auch dem Angeln, dem Tiefseefischen im Persischen Golf oder einer Meeres-Safari widmen.


Luftaufnahme von Dubai

5) Dubai aus der Luft

Ein einzigartiger Anblick, den man keinesfalls verpassen sollte, sind Dubais gigantische Wolkenkratzer und die sich ausbreitende Wüste von oben. Kaufen Sie sich Eintrittskarten für Burj Khalifa, den höchsten Wolkenkratzer der Welt, und bestaunen Sie ein Panorama, wie Sie es noch nicht gesehen haben. Wer sich noch höher hinauswagt, kann mit einem Heißluftballon oder bei einem Helikopterflug sogar über die Dächer Dubais steigen und die extravagante Metropole im Ganzen bewundern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close