Close
Top 5 Reiseziele im März

Top 5 Reiseziele im März

Mit dem Frühling startet auch endlich wieder die Saison für Städtetrips. Musement stellt vor, wo es diesen Monat für Sie hingehen sollte.

Der März lässt Reiseträume höher schlagen! Nach einem kalten Winter steigen im März nun endlich die Temperaturen und es weht ein wenn auch noch etwas frischer Wind voller neuer Reiseideen. Solange das Wetter zumindest in Europa noch nicht ganz stabil ist, empfiehlt es sich Städte zu besuchen, die auch einen Plan B für Regentage in petto haben – das heißt je mehr Kulinarik und Museen desto besser. Wir schauen uns fünf Städte an, die hier ganz klar punkten.

Amsterdam
Klar ist die Vorstellung traumhaft auf den Grachten von Amsterdam die gesamte Stadt zu erkunden. Aber im März kann das Wetter einem auch einen Strich durch die Rechnung machen. Gut also, dass Amsterdam so viel mehr zu bieten hat – egal ob bei einer Führung durch das Van Gogh Museum oder das Rijksmuseum, Kunst und Kultur gibt es in Hülle und Fülle. Ein neues Highlight nicht nur für Regentage ist zudem “This is Holland” ein virtueller Rundflug über die holländische Landschaft – bequem im Zentrum Amsterdams. Und egal ob Kroket oder Pannenkoeken, kulinarisch gibt es in Amsterdam einiges zu entdecken – egal ob local cuisine oder ganz exotisch in einem der zahlreichen Restaurants wie im Bazar.


Pllek Bar und Restaurant @Benjamin Zanatta

Hamburg
Egal ob für ein verlängertes Wochenende oder für einen längeren Aufenthalt in Norddeutschland in Verbindung mit anderen Hansestädten wie Lüneburg, Lübeck und Bremen, die Hansestadt Hamburg eignet sich perfekt für wetterunabhängige Aktivitäten. Bekannt für seine Musicals und die Reeperbahn ist die Abendgestaltung schonmal gesichert, aber wie wäre es z.B. mit einem Röstseminar in der Speicherstadt, um mal so richtig in die Kaufmannstradition einzutauchen. Und natürlich muss man die Elbphilarmonie mit der tollen Lage direkt an der Mündung der Alster in die Elbe einmal besichtigt haben.


Elbphilharmonie @Robert Katzki

Dresden
Frauenkirche, Semperoper, Zwinger und grünes Gewölbe gehören zu jedem Besuch in Dresden. An einem Wochenende sehen Sie alle Highlights der Stadt an der Elbe, sollten Sie länger bleiben lohnt sich zudem ein Ausflug nach Leipzig oder bei guten Wetter ein Ausflug in die Sächsische Schweiz. Das 1912 gegründete Hygienemuseum ist wirklich einzigartig in der europäischen Museenlandschaft. Sowohl ein Besuch der Dauerausstellung “Abenteuer Mensch” als auch der zahlreichen Sonderausstellungen wie zum Beispiel zum Thema  “Tierisch beste Freunde” lohnen sich. Und egal ob Quarkkeulchen oder Eierschecken, in einem der zahlreichen Kaffeehäuser kann man es sich auch bei Regen gemütlich machen und sich für das nächste Museum stärken.


Zwinger @Sebastian Spindler

Paris
Ein absoluter Klassiker unter den Reisezielen. Und ja Paris ist tatsächlich ganzjährig eine Reise wert. Folgen Sie also Ihren Frühlingsgefühlen in die Stadt der Liebe und erkunden Sie in aller Ruhe den Louvre und das Musee d`Orsay. Oder verwöhnen Sie sich mit einem Besuch in einem der zahlreichen Michelin Restaurants.


Sicht auf den Eiffelturm @Paul Dufour

Abu Dhabi
Wer braun gebrannt vom Kurztrip zurückkommen möchte, dem empfehlen wie eine Reise nach Abu Dhabi. Zwischen dem nigelnagelneuen Abu Dhabi Louvre und dem Yas Marina Circuit sind Kunst und Nervenkitzel vorprogrammiert und Kultur kommt dank der atemberaubenden Scheich Zayid Moschee ebenfalls nicht zu kurz.


Scheich-Zayid-Moschee @David Rodrigo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close