Close
5 Dinge, die Sie in London während der Fashion Week tun sollten

5 Dinge, die Sie in London während der Fashion Week tun sollten

Die Fashion Week nähert sich in großen Schritten und daher wird es Zeit, dass wir uns Gedanken um das Rahmenprogramm machen. Hier sind 5 Dinge, die Sie unbedingt machen sollten, egal ob Sie sich nun mit auskennen oder nicht.

Die hektischste Woche in der britischen Metropole steht an. Wom  16. bis 20. Februar findet die diesjährige Fashionweek statt -und alles dreht sich um bekannte Designer wie Burberry und Temperley London sowie aufstrebende Designer wie Paula Knorr, Richard Malone und Marta Jakubowski. Ob Mode nun Ihr Ding ist oder nicht, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, in London eine gute Zeit zu haben. Hier sind fünf Dinge, die in London während der Fashion Week 2018 zum Pflichtprogramm gehören.

1) Gehen Sie in den Szenevierteln  einkaufen
Wenn die Laufstege Sie inspiriert haben, warum versuchen Sie dann nicht, einige Ihrer Lieblings-Looks nachzuahmen? Einer der besten Orte, um in London einzukaufen, ist die Oxford Street, die mit Hunderten von Geschäften wie dem bekannten, mehrstöckigen Kaufhaus „Selfridges“ übersät ist. Hier kann man wirklich Shoppen bis zum Umfallen. Weitere Shopping-Abenteuer verspricht die King’s Road, auch bekannt dafür, dass man hier so manchem Promi über den Weg laufen kann.  Für ein  malerisch schönes Einkaufserlebnis, gehen Sie am besten nach Covent Garden. Dort gibt es gleich drei verschiedene Märkte voller Antiquitäten, handgefertigter Waren, Kleidung und außergewöhnlichem Kunsthandwerk.

 

2) Genießen Sie Ihren Nachmittagstee wie die Royals
Gönnen Sie sich bei Ihrem Besuch im Empire etwas Eleganz und Klasse,  denn es gibt nichts Britischeres, als in einem für die Queen durchaus angebrachten Raum Orange Pekoe zu schlürfen Erleben Sie eine stilechte Tea Time im Brown’s Hotel in der Albermarle Street, wo Sie für £65 pro Person ein köstliches Menü mit einer großen Auswahl an Teesorten erhalten, von einer Zitrusmischung bis hin zu schweren, fast und buttrigen Aromen. Verlieben Sie sich in den Nachmittagstee und vergleichen Sie die verschiedenen Herangehensweisen an diese großartige britische Freizeitbeschäftigung im Ritz London, wo Sie wirklich ganz traditionell zelebriert wird – Tee ist eben Geschmackssache!

 

3) Feiern Sie das Chinesische Neujahrsfest!
Das Chinesische Neujahrsfest fällt dieses Jahr auf den 18. Februar, perfektes Timing! Denn es gibt keine bessere Möglichkeit, Ihren Tag in der Glamourwelt zu beenden, als mit einem köstlichen Dim Sum in Londoner Chinatown oder einem der vielen aufregenden kulturellen Veranstaltungen rund um das Jahr des Hundes. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website.

 

4)  Besuchen Sie ein Musical
Kein Besuch in London ist komplett ohne ein Musical ! Die perfekte Art und Weise, ein köstliches Essen abzurunden und die perfekte Ausrede, um Ihre neuen Klamotten der Welt zu zeigen! Es gibt eine Menge Musicals und Theaterstücke für jeden Geschmack, und zwei der beliebtesten Klassiker sind Dreamgirls und The Lion King. Musicaltickets erwerben Sie am besten im Voraus online.

 

5) Verwöhnen Sie sich selbst oder Ihre/n Liebste/n im Monat der Liebe
Bei so vielen Events während der Fashionweek steht der Spaß oft im Zentrum und nicht die Romantik, auch wenn der Februar dank Valentinstag für viele der romantischste aller Monate ist. Aber auch die Romantik lässt sich in London ganz leicht finden – sogar in der VIP-Version. Machen Sie eine Flusskreuzfahrt auf der Themse oder bewundern Sie die nächtliche Skyline vom London Eye aus. Sie können auch einen schönen Spaziergang auf den Primrose Hill im Regent’s Park machen, einem wunderschönen grünen Gebiet, das zu den Royal Parks gehört.

 

Unlock your love for London! 🔓❤️ [Photo: @twoworldsinside] #visitlondon

A post shared by Visit London (@visitlondon) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close