Close
Dubai mit der ganzen Familie

Dubai mit der ganzen Familie

Planen Sie schon Ihren nächsten Familienurlaub? Ein Trip nach Dubai ist garantiert unvergesslich! Abenteuerliche Themenparks, Erlebnisbäder und Wüstenausflüge werden Kinderherzen höher schlagen lassen.

Wenn Sie Ihren Kindern unvergessliche Ferien bereiten wollen, dann ist Dubai der perfekte Ort dafür. Die Stadt hat nicht nur für Erwachsene jede Menge zu bieten, wie beispielsweise Musikfestivals, Bars, Restaurants und wunderschöne Strände, sondern auch viele spaßige Aktivitäten für die Kleinen. Wir stellen Ihnen die besten vor!

1. Besuchen Sie die zahlreichen Themenparks und Resorts
Los geht’s im IMG Worlds of Adventure, dem weltgrößten Indoor-Themenpark, der fünf Bereiche hat: MARVEL, Lost Valley Dinosaurier Abenteuer, Cartoon Network, IMG Boulevard und das Spukhotel. Überall geht es actionreich – aber kindgerecht – zu. Weiter geht’s zu den Dubai Parks und Resorts, die verschiedene Themenparks unter einem Dach vereinen, wie beispielsweise das Motiongate Dubai. Hier können Sie bei verschiedenen thematischen Fahrten ein bisschen Hollywoodluft schnuppern und in Filme wie Kung-Fu Panda, Zombieland, Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen und Madagaskar eintauchen. Opulenter und bunter geht es in den Bollywood Parks Dubai zu. Ebenfalls einen Besuch wert ist der Legoland Wasserpark Dubai. Hier können Sie sogar Ihr eigenes Lego-Floß in Originalgröße bauen! Zum Übernachten empfehlen wir das polynesisch inspirierte Lapita Hotel.

2. Lassen Sie sich vom Dubai Aquarium und dem Unterwasser Zoo verzaubern
Dieses Aquarium voller exotischer Geschöpfe ist der perfekte Hintergrund für Familienfotos. Schauen Sie sich unbedingt auch das Krokodil King Croc an. Es ist über fünf Meter lang, wiegt unglaubliche 750 kg …und ist immer noch nicht ausgewachsen! Kein anderes Tier der Welt kann so stark zubeißen wie dieses. Aber keine Sorge! Es wird gut gefüttert.

3. Entdecken Sie die verschwundene Stadt Atlantis
Dieses unglaubliche fünf Sterne Resort befindet sich auf einem „Blatt“ der Palmeninsel. Das bekannte Resort bietet zahlreiche Familienaktivitäten wie den actiongeladenen Aquaventure Wasserpark und das mysteriöse Lost Chambers Aquarium. Kinder haben ihren Spaß auf den Wasserrutschen und in den Unterwasser Labyrinthen. Zu Entdecken gibt es nichts Geringeres als die legendäre „verlorenen Stadt“ Atlantis. Und das während 65 000 Meerestiere um einen herumschwirren!

4. Entdecken Sie die Dubai Mall
Die Dubai Mall bietet Shopping auf allerhöchstem Niveau und zudem noch viele Aktivitäten für Kinder wie beispielsweise eine Indoor-Eispiste und KidZania, ein „Edutainament Center“, in dem Kinder von 4-16 Jahren bei Rollenspielen in ihren Traumberuf schlüpfen können. Egal ob die Kleinen im Krankenhaus, auf der Feuer- oder Polizeiwache, im Supermarkt oder im Schönheitssalon arbeiten möchten, in der Miniaturstadt, komplett mit geteerten Straßen und Fahrzeugen, können sie sich austoben. Auch für Kleinkinder ist KidZania ein großer Spaß.

5. Fahren Sie hinauf aufs höchste Gebäude der Welt!
Nehmen Sie Ihre Kinder hoch hinaus auf das höchste Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa. Dieses Wahrzeichen ist an Extraklasse kaum zu übertreffen und ein absolutes Muss bei jedem Dubai-Besuch. Die Kindergesichter werden strahlen, wenn Sie von oben auf die atemberaubende Stadt und die Wüstenlandschaft herabblicken.

6. Lassen Sie es sich gutgehen!
Glückliche Eltern, glückliche Kinder (oder so in der Art). Vergessen Sie also nicht, Ihre Zeit in Dubai in vollen Zügen zu genießen. Sei es bei einem romantischen Dinner, einer Heißluftballonfahrt über Dubai, einer Wüstensafari oder einfach bei einem Sonnenuntergang. Die Stadt bietet viele Möglichkeiten, um es sich gutgehen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close