Close
10 Highlights in Dubai

10 Highlights in Dubai

Dubai scheint von Minute zu Minute prachtvoller zu werden. Hier zehn Dinge, die man im quirligen Emirat unternehmen kann.

Das Wetter macht es super einfach, sich in Dubai (und in die Vereinigten Arabischen Emirate insgesamt!) zu verlieben….es ist immer Sommer hier! Dubai hat zwei Klimaarten: Heiß und heißer! Oktober bis April ist die beste Zeit für einen Besuch, da die Temperaturen angenehm und warm sind – die Stadt hat im Durchschnitt nur sechs Regentage im Jahr. Wenn Sie nach Dubai reisen, um Sonne, Meer und Sand zu genießen, dann sind Frühling und Herbst ideal. Die Preise sind im Sommer am niedrigsten, aber die Temperaturen können leicht 45 °C überschreiten. Das Meer im Juli und August fühlt sich mit 35º an wie ein Thermalbad.
Unabhängig von der Jahreszeit, in der Sie sich in Dubai aufhalten, werden Sie sich ungeheuer wohlfühlen.  Hier ist eine Auflistung von zehn Dingen, die Sie in Dubai tun sollten.

1. Der Burj Khalifa
Verpassen Sie nicht diesen Wolkenkratzer, der mit 829,8 m der höchste der Welt ist! Der Burj Khalifa ist ein Wunderwerk moderner Technologie und Design und verfügt über Aussichtsplattformen im 124. und 148. Stockwerk mit atemberaubender 360-Grad-Aussicht, die sich bis in die Wüste und das Meer erstrecken. Die beste Zeit für Fotoaufnahmen ist der Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang.

2. Die Dubai Mall
Dubai ist bekannt für seine Souks, Märkte und Einkaufszentren und die Dubai Mall ist einer meiner Favoriten. Das größte Einkaufszentrum der Welt beherbergt mehr als 1.200 Geschäfte und 200 Restaurants sowie das Dubai Aquarium und den Unterwasser-Zoo. Da sind bequeme Schuhe Pflicht.

 

3. Dubai Fountains

Die Dubai Fountains, die sich neben der Dubai Mall befinden, bieten ein Wasser-, Musik- und Lichtspektakel, das jeden Tag Tausende von Besuchern kostenlos begeistert. Die Show beginnt um 18.00 Uhr und wiederholt sich alle 30 Minuten. Der Brunnen ist von Restaurants umgeben, also nehmen Sie Platz an einem der Tische im Freien, um ein großartiges Essen und gleichzeitig die perfekte Sicht auf den Brunnen zu genießen.

 

4. Der Burj al Arab
Dieses Markenzeichen Dubais wird oft als das luxuriöseste Hotel der Welt bezeichnet. Der Burj al Arab wurde so konzipiert, dass er dem Segel eines Schiffes ähnelt und ist eines der charakteristischsten Gebäude der Skyline von Dubai. Wenn Sie nicht dort übernachten, können Sie trotzdem zu einem Nachmittagstee, Getränk oder einem Abendessen vorbeikommen , und natürlich können Sie es von außen kostenfrei bewundern.

 

5. Palm Jumeirah
Das kühnste aller Projekte Dubais ist die größte künstliche Insel der Welt, die die Küste Dubais auf insgesamt 520 Kilometer vergrößert. Die erste Offshore-Entwicklung dieser Art, die Palm Jumeirah, sieht von oben wie eine Palme aus. Es wurde als das Achte Weltwunder bezeichnet und ist zusammen mit der Chinesischen Mauer das einzige künstliche Bauwerk, das man aus dem Weltall sehen kann. The Palm beherbergt das berühmte Atlantis Hotel, das für seine ausgezeichneten Restaurants, Geschäfte und ein riesiges Aquarium bekannt ist. Für diejenigen, die Wasserparks mögen, ist Aquaventure eine der aufregendsten Attraktionen Dubais

 

6. Die Dubai Marina
Ein weiteres Pflichtprogramm ist ein Spaziergang entlang der Dubai Marina. Sehen Sie nach einem Cocktail wie die Stadt nach Sonnenuntergang langsam lebendig wird. Umgeben von unglaublichen Wolkenkratzern, bietet die dynamische und luxuriöse Dubai Marina Hunderte von Restaurants, Cafés und Geschäften. Lassen Sie sich von dem phantasievollen, Cayan Tower überraschen, während Sie das Treiben auf den ausgefallenen Yachten verfolgen.

 

7. Jumeirah Beach Residenzen
In der Nähe der Dubai Marina sind die Jumeirah Beach Residences die Nummer eins unter den Stranddestinationen für Dubai-Besucher. Hotels säumen das Wasser und machen die Anlage zu einem der beliebtesten Ausflugsziele für Einheimische und Besucher. Zu den erstklassigen Strandeinrichtungen gehören zahlreiche Liegestühle, Restaurants und Anlagen für Wassersport.

 

🌊

A post shared by Elena (@taletskaya) on

8. Die Deira Souks
Historisch gesehen waren die Deira Souks das Handelszentrum von Dubai und heute wimmelt es auf diesem traditionellen Markt nur zu vor Käufern. Der Deira Gold Souk beitet Gold und Edelsteine an, und selbst wenn Sie nichts Bestimmtes suchen, ist ein Spaziergang durch den schillernden Gold Souk ein Muss. Wenn Sie sich auf der Deira-Seite des Creek befinden, müssen Sie nur noch Ihrer Nase folgen, um in den Spice Souk zu gelangen, wo Sie die Düfte aller erdenklichen Gewürze einatmen können: Kurkuma, Kreuzkümmel, Safran, Zimt, Thymian sowie die Aromen von Rosenwasser und Weihrauch, die in riesigen Jutesäcken präsentiert werden.

 

ч.2 #дубай #dubaigold #dubai

A post shared by Elena (@hel_light) on

9. Der Dubai Creek
Der Dubai Creek teilt die Stadt in zwei Städte: Deira im Norden und Bur Dubai im Süden. Der Kanal hat eine bedeutende Rolle für das Wachstum der Stadt gespielt, da die Siedler hier zum Fischen und Perlentauchen ankamen. Bereits vor 4.000 Jahren entstanden entlang des Kanals kleine Dörfer, während die Neuzeit mit der Siedlung der Bani Yas in den 1830er Jahren begann. Um den Bach zu überqueren, können Sie entweder eine Fahrt mit einem der Fähren oder einer Abra (eine traditionelle kleine Holzfähre) unternehmen.

 

10. Eine Safari in der Wüste Dubais
Ein Besuch in der Wüste Dubais ist eines der erstaunlichsten und unvergesslichsten Erlebnisse, besonders für Abenteurer, die auf der Suche nach einzigartigen Erlebnissen sind. Daher sollte Sie auf der Liste aller Reisenden stehen. Der einfachste Weg, um die Dünen zu erreichen, ist im Rahmen einer etwas 1-stündigen Fahrt vom Stadtzentrum aus. Wagen Sie den Ritt auf einem Kamel, lassen Sie sich ein Henna Tattoo machen und genießen Sie ein köstliches Abendessen in einem der Beduinen Zelte.

 

Circles in the sand #dubaidesert #naturephotography #livingindubai #desertlife

A post shared by Michela Dioguardi (@miky_dioguardi) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close