Close
5 Dinge, die Sie in Mailand während der Fashion Week tun sollten

5 Dinge, die Sie in Mailand während der Fashion Week tun sollten

Während die High Heel Klicks durch die Straßen von Italiens Stil- und Design-Hauptstadt hallen, empfiehlt Musement während der Fashion Week 5 nicht-modebezogene Aktivitäten in Mailand.

Die Fashion Week beginnt in wenigen Wochen und vom 21. bis 17. Februar präsentiert Mailand die prächtigen Looks von Designern wie Prada, Dolce&Gabbana und Armani. Ganz Mailand wird zum Runway!
In der Tat, echte Insider behaupten, dass Mailand die weltweit regierende Modehauptstadt ist, aber vielleicht sind wir auch etwas voreingenommen, weil Mailand unsere Heimatstadt ist.
Wieder sind wir voreingenommen, aber diese florierende internationale Stadt bietet so viel mehr als nur Mode. Hier sind fünf Dinge, die es in Mailand während der Fashion Week zu erleben gibt.

1. Sehen Sie Memoria by James Natchwey
Bis zum 4. März ist die Memoria-Ausstellung mit fesselnden Arbeiten aus James Nachtweys Fotoberichterstattung im Palazzo Reale zu sehen. Mailand ist die erste Station der internationalen Tournee der Ausstellung, die die größte Retrospektive zeigt, die dem amerikanischen Fotografen jemals gewidmet war. Dieser gilt als der intellektuelle Erbe von Robert Capa. In 17 Sektionen präsentiert Memoria 200 Kriegsbilder aus El Salvador, Gaza, Rumänien, Somalia, Sudan, Afghanistan, Nepal und den USA. Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht!

 

2. Nehmen Sie am I Boreali Festival im Teatro Franco Parenti teil
Das Theater Franco Parenti  hat sich in der Mailänder Theaterszene nicht nur durch ein Programm mit einigen der besten Namen des italienischen Kinos und Theaters etabliert, sondern auch durch seine zahlreichen Initiativen und Veranstaltungen.  Nach der Eröffnung der Bagni Misteriosi – dem trendigsten Freibad der Stadt, der zum Winter-Eislaufplatz und zur Kulisse für Shows, Ballette und Events wurde – und dem mehrjährigen Elita-Festival wird 2018 das I Boreali-Festival eröffnet. Das Festival, das vom 22. bis 25. Februar stattfindet, ist der nordischen Kultur und Literatur gewidmet, und im Franco Parenti Theater finden Treffen mit Autoren, Konferenzen, Theateraufführungen und Filmvorführungen statt.

 

3. Probieren Sie einen Flower Burger
In Tortona, einem der lebendigsten Fashion Week Viertel, wurde vor einigen Monaten ein neuer „Flower Burger“ eröffnet. Das vegetarische und vegane „Fast Food“ Restaurant gibt Junk Food einen Kick, um gesunde, aber nicht minder schmackhafte Alternativen vorzuschlagen. Die Umgebung ist entspannt und etwas hipster, die Burger schlichtweg köstlich: „Fleischbällchen“ aus Hülsenfrüchten, Tofu und Seitan, frisches Gemüse und leckere hausgemachte Soßen zu den knusprig-würzigen Kartoffeln. Fast Food, das schick und gesund ist!
(Via Tortona 12, nimmt keine Reservierungen entgegen)

 

4. Genießen Sie die letzten Momente der Weihnachtsstimmung auf der Piazza Gae Aulenti.
Die futuristischen Wolkenkratzer und innovativen architektonischen Entwürfe der Porta Nuova prägen seit einigen Jahren die Mailänder Skyline. Der Palazzo della Regione, der Unicredit-Pavillon aus Glas und Lärchenholz, der Bosco Verticale („vertikale Garten“) und der „Diamant“-Wolkenkratzer sind zu festen Stationen bei Stadtrundfahrten geworden. Die echten Mailänder treffen sich gerne zu einem Drink auf der Piazza Gae Aulenti, gegenüber den Brunnen. Diejenigen, die neben der Mode auch Weihnachten lieben, können hier bis zum 25. Februar dank der Eislaufbahn etwas Magie erleben.  Von Montag bis Sonntag, von 10.00 Uhr bis Mitternacht

 

5. Verbringen Sie einen Abend mit Live-Jazz
Mailand ist nicht nur schick und modisch das ganze Jahr über. Auch wenn Sie nicht zu den Shows und Events der Fashion Week eingeladen wurden, können Sie im Blue Note, einem der exklusivsten Clubs der Stadt, schöne Abende im Mailänder Stil verbringen. Jazzmusiker und international renommierte Stars sind auf der Bühne aufgetreten. Billy Cobham und Jason Miles mit Theo Croker stehen für Februar auf dem Programm.  (Via Borsieri 37)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close