Close
Mit dem Wohnmobil durch Norwegen

Mit dem Wohnmobil durch Norwegen

Lust auf wilde Natur, spektakuläre Fjorde und atemberaubende Aussichten? Dann nichts wie ins Wohnmobil und auf nach Norwegen!

Urlaub im Wohnwagen ist nicht nur etwas für Holländer, die es nach Südeuropa zieht. Auch für Abenteuerlustige, die einen Trip gen Norden planen, ist ein Wohnmobil-Urlaub eine tolle Möglichkeit, waghalsige Klippen und atemberaubende Fjorde zu erkunden. Wo am besten? In Norwegen natürlich

Trondheim
Norwegen hat jede Menge spektakuläre Naturschauplätze zu bieten, aber auch die Städte sind einen Besuch wert. Trondheim ist zwar keine Megametropole, aber eine wuselige Studentenstadt, in der es immer etwas zu tun gibt. Kunst- und Kulturliebhaber werden sich hier wohlfühlen. Besonders empfehlen können wir einen Besuch des Trondheimer Kunstmuseums und – wenn’s mal was anderes sein soll – des Nationalmuseums für populäre Musik. Aber auch Shoppingbegeisterte kommen auf ihre Kosten. Wer auf originelle skandinavische Mode steht, ist hier genau am richtigen Ort. Tipp: Die interessantesten Läden liegen im Viertel Bakklandet. Fündig geworden oder nicht, eine Shoppingtour lassen Sie am besten mit einem lokalen Craft-Bier ausklingen.

A post shared by Dorthe Engh (@dortheengh) on

Oslo
Die vibrierende Hauptstadt Norwegens ist dynamisch und hingegen eine echte Metropole des Nordens. Hier gibt es exzellente Restaurants, erstklassige Museen und atemberaubende Architektur. Oslo ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Europas. Oslo ist aber auch Europäische Umwelthauptstadt 2019. Widersprüchlich? Ganz und gar nicht. Die Stadt setzt sich stark für den Schutz von Naturlandschaften und die Reduzierung von Umweltverschmutzung ein. Oslo lässt sich am besten zu Fuß erkunden. Wenn Sie die Gelegenheit haben, einer Ballet- oder Opernaufführung beizuwohnen, nutzen Sie die Gelegenheit! Die Osloer Kulturinstitutionen haben Weltklasseniveau. Ein Besuch im Munch-Museum ist auf alle Fälle Pflicht!

Preikestolen
Nach Trondheim und Oslo reicht es aber auch erst mal mit den Städtetrips. Höchste Zeit, dass Sie mit Ihrem Wohnmobil in die wilde Natur fahren. Ein Highlight ist die Felsplattform Preikestolen („Der Predigtstuhl“). Den Ausblick, den Sie von dort aus über den Lysefjord haben, werden Sie wohl ihr ganzes Leben lang nicht vergessen. Noch spektakulärer wird’s, wenn Sie nachts zum Preikestolen hochwandern und im Morgengrauen den Sonnenaufgang vom Gipfel aus bestaunen. Oder auch andersrum: Wie wär’s, wenn Sie an einer Fjordkreuzfahrt teilnehmen und den Preikestolen vom Boot aus betrachten? So oder so, es wird unvergesslich.

Camping at Preikestolen 🏔 📷: @theolator

A post shared by Western Norway (@mittvestland) on

Trolltunga
Noch mehr sensationelle Ausblicke gefällig? Vom beeindruckenden Felsvorsprung Trolltunga („Die Zunge des Trolls“) aus, hat man eine großartige Aussicht auf den See Ringedalsvatnet und die umliegende Landschaft. Wer hier hoch möchte, muss eine lange und ziemlich anstrengende Wanderung in Kauf nehmen. Es handelt sich schließlich um eine Hochgebirgstour. Wenn Sie fit genug sind und sich die Wanderung zutrauen, sollten Sie sie – im Sommer! – auch machen. Es lohnt sich!

📍 Trolltunga, Norway 📷 @the_limitless_ones

A post shared by Magical Places To Travel (@magicplacestotravel) on

Geirangerfjord
Fjorde gibt es in Norwegen sozusagen an jeder Ecke. Der UNESCO-geschützte Geirangerfjord ist aber besonders hervorzuheben. Entstanden ist er in der letzten Eiszeit, als die Gletscher Fjorde und Berge formten. Hier zeigt sich die Natur von der schönsten und wildesten Seite. Zu sehen gibt es in Nebel getauchte Wasserfälle, steile Felswände und überall üppiges Grün. Wer gern Aktivurlaub macht, kommt voll auf seine Kosten. Wie wär’s mit Kajakfahren, Rafting oder Radfahren in dieser atemberaubenden Landschaft? Alles zu anstrengend? Alternativ können Sie es sich auch in der Brauerei Geiranger gemütlich machen und sich durch bestes norwegisches Essen schlemmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close