Close
Die 10 besten Gesellschaftsspiele für Reiselustige

Die 10 besten Gesellschaftsspiele für Reiselustige

Musement präsentiert zehn Gesellschaftsspiele, die von der Antike bis zur Gegenwart reichen und die perfekte Beschäftigung für alle Reisefans sind.

Neben Filmen, Serien und Büchern ist die aktuelle Situation auch ein guter Zeitpunkt unsere Partner, Familienmitglieder oder Mitbewohner zu einem Brettspiel herauszufordern.

Hier präsentieren wir euch einige der besten Gesellschaftsspiele für Reiselustige.

1. Monopoly Here & Now World Edition

Bei dieser Version des zeitlosen Gesellschaftsspiels reisen die Spieler auf dem Spielbrett z. B. mit Safarihut oder Tuk-Tuk umher und spielen um die Chance, bis zu 22 der berühmtesten Städte der Welt zu besitzen. Lima, Athen und Kapstadt, die sich über sechs Kontinente erstrecken, gehören zu den vorgestellten Reisezielen.

2. 7 Wonders

Obwohl das Spiel laut Altersspanne für Kinder gedacht ist, ist es ein Spaß für alle Altersgruppen! Die Pyramiden von Gizeh, der Leuchtturm von Alexandria und der Koloss von Rhodos stehen im Mittelpunkt dieses Kartenspiels, mit dem die Spieler ihre eigene Zivilisation aufbauen können.

3. Zug um Zug Europa

In diesem äußerst beliebten Spiel wetteifern die Spieler auf einer Europakarte mit dem Ziel, die besten Eisenbahnnetze zwischen Großstädten aufzubauen. Jede Karte, die man auf dem Weg sammelt, steht für den Besitz einer bestimmten Strecke, und je länger die Strecke ist, desto mehr Punkte erhält man. Es gibt auch Versionen, die u.a. Deutschland, Asien und den nordischen Ländern gewidmet sind.

4. Jaipur

Jaipur , benannt nach der Hauptstadt Rajasthans, ist ein rasantes Kartenspiel für zwei Personen. Jeder Spieler ist ein Händler, der hofft, an die Spitze seines Spiels zu gelangen, um einen Ehrenplatz auf dem Hof des Maharadschas zu ergattern. Es geht um viel mehr als nur um das Ziehen und Austauschen von Karten – Jaipur erfordert Überlegung und Strategie.

5. Scotland Yard

Ein ideales Spiel für jeden, der London liebt, da die Spieler auf der Jagd nach Mister X auf einer Karte durch die englische Hauptstadt streifen. Ein Spieler ist der Kriminelle, die anderen sind Detektive, während sie durch die Straßen der Stadt und einige der ikonischsten Sehenswürdigkeiten London ziehen.

6. Splendor

Hier spielt man eine Zeitreise in die Vergangenheit, um sich als Kaufleute auszugeben, die um den Aufbau des besten und am meisten verehrten Schmuckgeschäfts im Europa der Renaissance konkurrieren. Die Spieler kümmern sich um alle Aufgaben des Geschäfts, vom Polieren der Edelsteine über den Transport bis hin zur Sicherung von Verkaufsplätzen.

7. Backpacker

Bei diesem Kartenspiel für zwei bis sechs Personen können die Spieler gegeneinander antreten, um zu ermitteln, wer die meisten Bilder von einer Weltreise mit nach Hause bringen kann. Dieses Spiel eignet sich auch für unterwegs, da man die kompakte Box direkt in das Handgepäck oder den Rucksack stecken kann.

8. Airlines

Das Spiel reist in die Anfänge des Flugverkehrs zurück, und die Spieler geben sich als Luftfahrtunternehmer aus, um Flugrouten in ganz Europa zu bauen.

9. Sagrada

Die Sagrada Familia von Antoni Gaudí ist aus vielen Gründen ein Wahrzeichen Barcelonas, unter anderem auch wegen der Mosaikfenster. Bei diesem Brettspiel, das nach dem Vorbild des Wahrzeichens der katalanischen Hauptstadt gestaltet wurde, können die Spieler die Glaswunder vollenden.

10. Codenames

Ob man nun ein Reiseliebhaber ist oder nicht, Spionage hat einfach etwas so Faszinierendes an sich. Zwei Teams werden jeweils geführt von einem Spionage-Master. Ziel ist es, dass sich jeder Spionage-Master zuerst mit allen seinen Agenten trifft und unterwegs einem Attentäter aus dem Weg geht. Gute Unterhaltung mit viel Lachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close