Close
Top 5 Familien-Städtereisen zu Ostern

Top 5 Familien-Städtereisen zu Ostern

Da das Wetter um Ostern ziemlich wechselhaft sein kann, ist eine Städtereise mit Kindern der ideale Kompromiss.

Bei gutem Wetter können sich die Kinder in Park- oder Grünanlagen austobe und die Natur in diesen ersten freien Frühlingstagen so richtig genießen. Sollte das Wetter nicht so richtig mitspielen, gibt es bei Regenwetter gerade in Städten viele Möglichkeiten für spannende Indoor Aktivitäten mit speziell für Kinder gestalteten Führungen.
Wir stellen fünf Städte vor, in denen beides besonders einfach geht.

Paris
Mit einem Highlight wie dem Disneyland im Programm dürfte es nicht besonders schwierig sein, die Kleinen zu einem Kurztrip nach Paris zu Ostern zu überreden. Doch abgesehen davon gibt es noch andere Osterüberraschungen in der „schönsten Stadt der Welt“. Obwohl es in Paris offiziell keinen Osterhasen gibt, steht einer Ostereiersuche in Parks wie Buttes-Chaumont und Bois de Bologne oder am Champs de Mars direkt unter dem Eiffelturm, nichts im Wege. Haben Sie gewusst, dass in Paris die Ostereier von den Glocken gebracht werden? Fische hingegen spielen am 1. April eine Hauptrolle. Der Spaß beginnt mit dem Basteln von bunten Papierfischen den „Poisson d’Avril“, die auf dem Rücken von Kindern und Erwachsenen befestigt werden. Scherze und Späße sind natürlich erlaubt.
Etwas ernster geht es hingegen im Louvre zu, aber auch hier gibt es familiengerechte Rundgänge, die den Museumsbesuch kurzweilig machen – auch Dank dem bevorzugte Eintritt ohne Anstehen.


Louvre Paris @Alexandre Nilo

München
Ostern in München – und wenn dann noch die Sonne scheint leuchten am Horizont die schneeweißen Alpengipfel vor bayerisch blauem Himmel. Ein idealer Zeitpunkt für einen Besuch der Schlösser Neuschwanstein und Linderhof. Die Fahrt durch die herrliche bayerische Landschaft führt über Schloss Linderhof, einer der Residenzen des berühmten Bayernkönigs Ludwig II über das malerische Holzschnitzerdorf Oberammergau zum Inbegriff aller Schlösser, Neuschwanstein. Trutzig thront das mittelalterlich anmutende und dennoch so verspielt aussehende Schloss auf seinem Felsen. Und drinnen warten spannende Geschichten zum Schloss.
Ostern in München und das Wetter ist schlecht? Sea Life München verspricht einen spannenden Tag für Groß und Klein. Über 3000 Meeresbewohner tummeln sich in 33 Becken. Tauchen Sie in die Meereswelt ein – ganz ohne nass zu werden. Neben der größten Vielfalt an Haien in Deutschland gibt es 15 verschiedene Themenwelten, seit 2018 neu dabei das „Abenteuer Schildkröte“.


Schloss Neuschwanstein

Rom
Rom, die „ewige Stadt“ zusammen mit dem Vatikan, ist um die Osterzeit voll mit Pilgern und Touristen, die die Leidensgeschichte und Auferstehung im Zentrum des  katholischen Glaubens verbringen wollen.
Ein Besuch der Vatikanischen Museen mit ihren berühmten Kunstsammlungen, den ruhigen Gärten als Oasen der Ruhe, der atemberaubenden Architektur und dem fantastischen Petersdom, sind feste Bestandteile in jedem Rom-Programm. Wer seinen Kindern und den eigenen Nerven die Wartezeiten nicht zumuten möchte, bucht eine Tour ohne Anstehen online.
Ihre Kinder finden „alte Gemäuer“ tödlich langweilig? Das lässt sich beim Kolosseum ändern. Wie spannend die Geschichte dieses Bauwerkes ist, erfahren die Kiddies von ausgebildeten Pädagogen alles über das Leben der Gladiatoren und Wettkämpfe, die hier stattgefunden haben, – spannend und kindgerecht vermittelt.
Und wenn sich die kindliche Laune nach zu viel Herumlaufen in malerischen Gassen verdüstert, hebt ein italienisches Gelato garantiert die Stimmung!


Forum Romanum @Nicole Reyes

London
Wer einen Trip zu Ostern nach London mit Kindern plant, hat ein echtes As im Ärmel, denn auch Ihre Kinder sind bestimmt begeisterte Harry Potter Fans. Die Harry Potter Tour führt Sie zu den Drehorten des Films, wie zum Ministerium für Magie oder zur Milleniumsbrücke. Alternativ gibt es die Möglichkeit eines Blickes hinter die Kulissen der Filme im Studio der Warner Bros. Harry Potter Kostüme.
Ein perfekter Ort, um die kindliche Liebe zu Museen zu wecken, ist das Natural History Museum. Dinosaurier, Vulkanausbrüche und Erdbebensimulator lassen keine Langeweile aufkommen. Oder gehen Sie bei echtem Londoner Wetter mit Ihren Kindern auf eine kleine Weltreise – unter Wasser. Im Londoner Sea Life warten Krokodile und Piranhas, quietschbunte Korallenriffe mit quirligen Nemos, 12 Haiarten, verspielte Pinguine und bizarre Seepferdchen. Wer im Voraus bucht, erspart sich das Anstehen und darf auch einen Blick hinter die Kulissen des Aquariums werfen. Gleich nebenan bietet das London Eye, das größte Riesenrad Europas, grandiose Aussichten – ein einmaliges Erlebnis für Groß und Klein. Und London ist schließlich auch bekannt für seine weitläufigen Parks, perfekt zum Austoben für die Kleinen.


National History Museum @Patxi Olaeta

Berlin
Eine Städtereise beginnt am besten damit sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Mit einer Höhe von 368 Metern ist der Fernsehturm das höchste Bauwerk Deutschlands. Zur 207 Meter hoch gelegenen Aussichtsplattform saust ein Schnelllift mit Glasdach in lächerlichen 35 Sekunden. Der 360° Rundumblick lässt selbst Kinder einen Augenblick innehalten.
Ein Ort, um spielerisch kindliches Wissen zu erweitern und gleichzeitig jede Menge Spaß zu haben ist das Kindermuseum Labyrinth. Ein interaktives Erlebnis für alle Sinne, an dem auch viele Eltern gerne aktiv teilnehmen.
Noch mehr Action angesagt? Wie wäre es mit einer spannenden Schnitzeljagd für die ganze Familie? Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Berliner Geheimnisse werden spielerisch in Rätsel verpackt und hoffentlich enthüllt.
Am Ostersamstag brennt ab 18 Uhr im Britzer Garten ein beeindruckendes Osterfeuer. Dort können die Kinder am nächsten Tag an der traditionellen Ostereiersuche teilnehmen.

Wer kann da noch  behaupten, dass Städereisen ungeeignet für Kinder sind?


Fernsehturm @WouterDeKoster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close