Close
Top 5 Reiseziele im Januar

Top 5 Reiseziele im Januar

Ja der Januar hat es in sich: Unangenehmes Wetter und der Alltag nach den Festtagen lassen die Vorfreude auf erste Reisen steigen. Oder wie wäre es mit einem Spontantrip in die Sonne?

Ja der Januar hat es in sich: Unangenehmes Wetter und der Alltag nach den Festtagen lassen die Vorfreude auf erste Reisen steigen. Oder wie wäre es mit einem Spontantrip in die Sonne?
Egal ob Sie den kalten Temperaturen entgehen oder einfach ein neues Reiseziel kennenlernen wollen, im Januar empfiehlt es sich Sonne außerhalb Europas zu tanken. Investieren Sie das restliche Weihnachtsgeld in Sonnencreme und neue Badesachen und verwöhnen Sie sich mit ein paar Strandtagen inklusive Kulturprogramm.
Diese Reiseziele versprechen warmes Wetter und Abenteuer statt grauem Alltag.

 


Die Küste von Teneriffa @Visualhunt

1) Teneriffa
​Als echter Klassiker unter den Winterreisezielen ist Teneriffa zwar kein Geheimtipp, aber dank der Nähe zu Europa schlichtweg eine komfortable Alternative zu exotischeren Zielen in der Ferne. Für Unterhaltung abseits des Strandalltags sorgt zudem der Loro Parque, der mit seinen fast 4000 Papageien auch “Papageien-Park” genannt wird und von Tripadvisor zu einem der schönsten zoologischen Gärten der Welt gewählt wurde. Wer etwas mehr Action sucht, der wird im Siam Park fündig.


Sheikh Zayed Grand Mosque @andryn2006 via Visualhunt

2) Vereinigte Arabische Emirate
Egal ob zum Shoppen in Dubai, zum Kulturtrip nach Abu Dhabi oder auch um die anderen Emirate zu besichtigen, die Vereinigten Arabischen Emirate bieten Reisenden eine Vielfalt an Angeboten und neuen, einzigartigen Erfahrungen: Egal ob zum höchsten Gebäude der Welt, an Bord eines Ferrari oder gemeinsam mit den Fischen im größten Aquarium in der Dubai Mall, verbringen Sie abwechslungsreiche Ferientage in den Emiraten.


Hassan-II.-Moschee in Casablanca @ Never House via Visual Hunt

3) Marokko
Auch Marokko ist auf Grund der Nähe als Reiseziel für Wintertrips bereits hinreichend bekannt. Da das Land aber auch kulturell unheimlich viel zu bieten hat, sind auch Wiederholungsreisende immer wieder begeistert. Egal ob in Marrakesch, Tanger oder Casablanca, erleben Sie einen echten Basar voller neuer Gerüche, Gewürze und bunter Stoffe, die sich von den klassisch weiß-beigen Häusern absetzen. Besichtigen Sie den Sultanspalast Dar-al-Makhzen in Tanger mit seiner beeindruckenden Dekoration, die weltbekannte Koutoubia-Moschee in Marrakesch oder eine der größten Moscheen der Welt, Hassan-II.-Moschee, die in Casablanca direkt am Ozean gelegen ist.  


Strand in Ko Samet @syuu1228 via VisualHunt.com

4) Thailand
Ein Besuch in Thailand beginnt fast immer im bunten Treiben von Bangkok. Entdecken Sie die Vielzahl an Tempeln wie den Wat Po und Wat Phra Kaew. Zudem lohnt sich eine Bootstour auf dem Mae Nam Chao Phraya, der im Englische auch Rover of Kings genannt wird, um Einzelheiten über die Lebensweise der Einheimischen rund um den Fluss zu erfahren. Anschließend lohnt sich ein Aufenthalt im “Ko”-Inselparadies: egal ob Ko Samui, Ko Chang, Ko Samet oder Ko Phangan. Weiße Strände wie der Sai Kaew Strand in Ko Samet warten auf sonnenhungrige Urlauber.


Tafelberg @Visualhunt.com

5) Südafrika
Auch wenn die Temperaturen recht heiß sein können, ist die Regenwahrscheinlichkeit u.a. in Kapstadt  im Januar geringer als in anderen Monaten. Dies macht den Urlaub nicht nur an sich schöner, sondern ermöglicht auf die frühzeitige Planung und Buchung von Outdooraktivitäten. Das Kap der guten Hoffnung und der Tafelberg sind hierbei ein absolutes Muss, aber auch Ausflüge in die Weinberge, sowie in die Nationalparks müssen eingeplant werden. Bei mehr als 20 Nationalparks hat man hier die Qual der Wahl. So empfiehlt sich der Augrabies Falls National Park vor allem für Natur- und Wasserliebhaber. Wer seine Reise in Johannesburg und nicht in Kapstadt startet, der sollte einen Besuch im Pilanesberg National Park in Erwägung ziehen. Die Garden Route und der Kruger Nationalpark sind weltweit bekannt, aber ein Blick auf die kleineren Parks lohnt sich stets, Sie wollen schließlich in Ruhe Ihren Urlaub genießen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close