Close
6 Yoga Reiseziele rund um den Globus

6 Yoga Reiseziele rund um den Globus

Diese sechs Orte rund um den Globus solltest du unbedingt besuchen, wenn du für dieses Jahr ein unvergessliches Yoga-Retreat planst.

Hast du das Jahr 2020 ebenfalls mit Zielen und neuen Vorsätzen begonnen? Wir könnten wetten, dass mindestens einer deiner Vorsätze „In Form kommen“, „Mehr reisen“ oder „Anfangen zu meditieren“ lautet – vielleicht hast du dir das aber auch gleich alles vorgenommen. Wir möchten dir dabei helfen, deine Vorsätze für das neue Jahr einzuhalten: Hier sind sechs Yoga-Orte rund um den Globus, die dein Retreat egal zu welcher jeder Jahreszeit unvergesslich machen.

1. Rishikesh, Indien

Indien, der Geburtsort des Yoga, scheint ein geeigneter Ort zu sein, um zu beginnen. Im Jahr 2015 wurde das Ashram in Rishikesh am Ganges, in dem die Beatles 1968 bekanntermaßen zwei Monate verbrachten, wiedereröffnet. Die Zeit im Ashram war entscheidend für die Karriere der Beatles, denn kurz darauf veröffentlichten sie das legendäre White Album. Das restaurierte Ashram bietet einige touristische Highlights, darunter ein Souvenirgeschäft und eine Cafeteria. Du kannst dort aber auch hinterlassene Botschaften und an die Wände gemalte Bilder entdecken, die die Fans der Fab Four diesen im Laufe der Jahrzehnte, in denen das Ashram verlassen blieb, widmeten. Natürlich kannst du dort auch Kurse besuchen, um Maharishis Transzendentale Meditation zu erlernen.

2. Somerset, England

Entdecke die bezaubernden englischen Landschaften von Somerset, wo ein Steinhaus mit Holzinterieur und gemütlicher Einrichtung 24 Zimmer inmitten einer 320.000 Quadratmeter großen Fläche bietet, die von ruhiger und unberührter Natur umgeben ist. In dieser Umgebung kannst du an Yoga-, Meditations- und Achtsamkeits-Workshops sowie an Kochkursen für vegetarische und Bio-Kochkurse teilnehmen. Website.

3. Colli Piacentini, Italien

Ein dem Anwesen in Somerset ähnliches Zentrum befindet sich in den Hügeln um Piacenza, inmitten einer Fläche mit Klippen, Wäldern und Wiesen von rund 100.000 Quadratmetern: Das Miri Piri Bioarchitektur-Zentrum, ein Gebäude, das nach den Prinzipien des ökologischen Bauens in Kombination mit Feng-Shui wiederhergestellt wurde. Um die Umweltbelastung so gering wie möglich zu halten, wurden nur fünf natürliche und recycelbare Materialien (Stein, Holz, Mörtel, brauner Kork und Bio-Ziegel) verwendet, außerdem sind alle Möbel handgefertigt. Diese Eigenschaften machen Miri Piri zur perfekten Kulisse für Yoga und Ayurveda-Kurse sowie für Tai-Chi, Kampfsport, Biodanza und vegane Küche.

4. Ibiza, Spanien

Ibiza, die berühmte Isla Bonita, ist ein weiterer großartiger Rückzugsort für Liebhaber von Yoga und Meditation – ganz getreu ihren Wurzeln, die bis zu mehrere Jahrzehnte zurückreichen, in der die Insel ein willkommenes Reiseziel für Hippies war, die sich der fernöstlichen Kultur und freier Liebe verschrieben hatten. Heute ist alles, was hier geboten wird, viel glamouröser, auch wenn es um Yoga und Meditation geht. Aber wer sagt denn, dass man innere Ruhe eher in einer Höhle findet als auf einer wunderschönen Finca mit Meerblick, umgeben von grüner Natur mit einem Privatkoch, der nahrhafte Mahlzeiten aus Produkten zubereitet, die direkt vor Ort angebaut wurden?

5. Praia do Rosa, Brasilien

Praia do Rosa gilt als eine der schönsten Buchten der Welt und als einzigartiges Energiezentrum seiner Art: Die Bucht liegt direkt zwischen dem Salzwasser des Ozeans und den Süßwasserlagunen, inmitten der unberührten Natur des Atlantischen Regenwalds. Hier findest du Morada Darshan, a center that offers yoga classes, seminars, retreats, and courses to bein Zentrum, das Yoga-Kurse, Seminare, Retreats und Yoga Teacher Trainings anbietet. Außerdem kannst du jedes Jahr von August bis November Buckelwale während ihrer Wanderungen beobachten, die oft in der Bucht anhalten, um ihre Kälber zur Welt zu bringen – ein Ereignis, das du unbedingt selbst erleben solltest.

6. Bali, Indonesia

Bali ist ein echter Klassiker, wenn es um Yoga-Retreats und -Kurse geht. Die atemberaubende Natur, die die Ashrams umgibt, dient als perfekte Kulisse für die Suche nach dem wahren Inneren Selbst. Und nach deinem Retreat kannst du in die unglaubliche balinesische Kultur eintauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close